Direktbanken

Sie werden immer beliebter, locken mit besten Konditionen und rund um die Uhr Service. Doch was steckt dahinter und welche Anbieter gibt es in Österreich? Wir haben uns die Direktbanken in Österreich genauer angesehen.

Was ist eine Direktbank?

Eine Direktbank unterscheidet sich von einer herkömmlichen Bank, nennen wir sie Hausbank, vor allem durch das fehlende Filialnetz. Direktbanken betreuen ihre Kunden daher über Telefon, Mail, Post und vor allem Online Banking. Des weiteren arbeiten einige Banken mit unabhängigen Finanzvertrieben, die ihre Produkte anbieten dürfen. Das spart eine erhebliche Summe ein. Schließlich sind gerade die Personal- und Immobilienkosten für eine Bank ein großer Brocken. Diese Ersparnis geben die Direktbanken daher an ihre Kunden in Form von guten Konditionen im Bereich Ansparen und Finanzieren weiter.

Kunden können also jederzeit Bankgeschäfte tätigen und dass zu besonders günstigen Konditionen und Zinsen. Für einige Bankgeschäfte ist aber dass persönliche erscheinen bei der Bank notwendig. Daher wurde das sogenannte PostIdent Verfahren geschaffen.

Was ist das PostIdent verfahren?

Online-Banking
Mit Online-Banking alles von zu Hause erledigen

Das PostIdent Verfahren soll Bankgeschäfte ganz ohne persönliches Erscheinen bei der Bank ermöglichen. Dieses wird beispielsweise bei Kreditverträgen, Kontoeröffnungen und anderen Bankgeschäften eingeführt, die eine persönliche Identifikation des Kunden benötigen.

Das Verfahren funktioniert beispielsweise bei einer Kontoeröffnung folgendermaßen:

  1. Antrag der Direktbank ausdrucken
  2. Ausfüllen und unterzeichnen
  3. Notwendige Dokumente kopieren
  4. Postfiliale mit Unterlagen aufsuchen
  5. Identität dem Postbeamten gegenüber prüfen lassen
  6. Unterlagen werden von der Post an die Direktbank geschickt

Dadurch ist es möglich, selbst komplexe Bankgeschäfte komfortabel bei einer Direktbank abzuschließen. Das Verfahren ist schnell und einfach und kann von jedem Wohnort aus in Österreich durchgeführt werden.

Welche Produkte bieten Direktbanken an?

Das Produktportfolio ist natürlich von Bank zu Bank unterschiedlich, in Summe betrachtet gibt es aber folgende:

  • Girokonto
  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Spareinlagen
  • Ratenkredit
  • Autokredit
  • Umschuldungskredit
  • Immobilienkredit
  • Kreditkarten
  • Wertpapierhandel

Hinzu kommen noch echte Privatkredite, bei diesen nimmt sich der Kreditnehmer den Kredit zwar bei der Direktbank auf, gleichzeitig können aber Investoren bereits zu monatlichen Kleinbeträgen einsteigen und den Finanzierungswunsch so ermöglichen.

Bei allen Produkten stehen bei den Direktbanken die schnelle und komfortable Betreuung sowie die günstigen Konditionen im Fokus.

Welche Direktbanken gibt es in Österreich?

Geldanlage Direktbank
Sogar Aktiengeschäfte kann man heute bequem im Internet steuern

Der Markt an Direktbanken ändert sich relativ kurzfristig, weshalb es nicht einfach ist eine vollständige Liste aller Unternehmen anzuführen. Diese Liste würde sich auch je nach Betrachtungsweise ändern. So gibt es mittlerweile Filialbanken die selbst Online-Dienste anbieten oder eigene Firmen dazu gegründet haben. Wir beschränken uns daher hier auf die wichtigsten Banken die auch in einer Studie von 2014 der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien bewertet wurden. Hinzu kam noch die money4you Bank die erst kürzlich in Österreich startete.

  • direktanlage.at
  • bankdirekt.at
  • easybank
  • Generali Bank
  • ING-Diba
  • LiveBANK
  • DenizBank
  • AutoBank
  • Bankhaus Denzel
  • Porsche-Bank
  • money4you.at

Nicht alle diese Banken führen auch das Gesamte Produktportfolio von Ansparen bis Finanzieren. Wenn man einen einfachen Vergleich über die aktuellen Zinsen im Ansparen oder Finanzieren möchte, wird man bei diversen Vergleichsrechnern im Internet fündig.

Quellen: http://www.qualitaetstest.at/nationale-studien/direktbanken-test-von-konditionen-und-service.html

Verfasst von:

Ihre Fragen

Wir können für die Informationen in den Antworten kein Gewähr auf Richtigkeit geben und keine Haftung übernehmen. Ihre Frage und unsere Antwort wird anonymisiert, das bedeutet ohne Name und E-Mail Adresse hier veröffentlicht, um andern Lesern einen Mehrwert zu bieten.

Stell uns eine Frage: