Kredit Stundung in der Corona Krise

Die Corona Krise ist nicht nur gesundheitlich für viele Menschen dramatisch sondern auch was ihr monatliches Einkommen betrifft. Aktuelle Zahlen zeigen uns über 150.000 Arbeitslose zusätzlich innerhalb der bisherigen 2 Wochen.

Für viele Kreditnehmer kann das auch bedeuten, dass der Immobilienkredit nicht mehr bezahlt werden kann.

Wir haben bei einigen Banken nachgefragt und gute Nachrichten erhalten.

Durchgängig alle Banken haben uns beauskunftet, dass Stundungen aktuell möglich sind. Der Zeitraum ist je nach Bank zwischen 3 und 6 Monaten. Manche Banken haben auch individuelle Stundungen.

Unser Rat daher, wenn die Kreditrate nicht mehr bezahlt werden kann:

Dringend und schnellstmöglich mit der Bank Kontakt aufnehmen und um Stundung ansuchen.

Die schlechteste Situation ist wie immer, nichts zu tun und stillschweigend auf Konsequenzen zu warten.

Für viele ist die Bereitschaft der Banken auch in Krisenzeiten zu unterstützen auch ein Zeichen von Sicherheit in unsicheren Zeiten.

 

Mario Schantl

Mario Schantl

Mario Schantl kann bereits jahrelange Erfahrung in der Finanz- und Immobilienbranche aufweisen. Als Gründer der OPTIFIN und Geschäftsführer einer Agentur hat er tagtäglich mit den Themen Immobilienfinanzierung und Finanzen zu tun. Er betreut und erstellt daher die Inhalte zu diesen Themen.

Hinweis:

Der Artikel wurde sorgfältig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte und weiterführenden Links übernommen werden.

*Affiliate Links:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Informationen neutral und ohne Werbezuschüsse zu recherchieren und unseren Lesern zur Verfügung zu stellen. Um das zu gewährleisten verwenden wir Affiliate Links.

Wenn Sie über diese Links surfen, erhalten wir Zuschüsse die das Portal unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nichts mehr verpassen Newsletter anmelden!

Ja, ich möchte einmal monatlich aktuelle Finanzinfos erhalten. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das beste Nutzererlebnis für Dich zu gewährleisten! Mehr erfahren