Konsumkredit

Das Wichtigste in Kürze
  • Beim Konsumkredit handelt es sich um einen Bankkredit, der zur Finanzierung von privaten Konsumgütern oder Dienstleistungen aufgenommen wird. Der Konsumkredit ist ein Kleinkredit und wird häufig auch Verbraucherkredit genannt.
  • Mittlerweile ist dafür kein Gang mehr zur Bank notwendig, den geeigneten Kredit findet man ganz bequem online durch Anbieter-Vergleiche und Kreditrechner.
    Mit wenigen Klicks findet man Angebote zur gewünschten Laufzeit, Kreditsumme und Verwendungsart.
  • Bevor man einen Kredit beantragt, sollte man sich Gedanken machen, ob man diesen wirklich benötigt, da bei Kreditaufnahme ein Eintrag beim KSV entsteht und die Kreditwürdigkeit dabei verschlechtert wird.

Im folgendem Ratgeber möchten wir einen Überblick darüber vermitteln, worum es sich bei einem Konsumkredit handelt, wofür dieser aufgenommen werden kann und auf was es bei dieser Art der Finanzierung ankommt.


Was ist ein Konsumkredit?

Beim Konsumkredit handelt es sich um einen Bankkredit, der zur Finanzierung von privaten Konsumgütern oder Dienstleistungen aufgenommen wird. Der Konsumkredit ist ein Kleinkredit und wird häufig auch Verbraucherkredit genannt.

Man kann einen Konsumkredit also beispielsweise für ein Auto, eine Sanierung der Wohnung oder eine Reise verwenden. Reicht der Kontostand für eine nötige Anschaffung einmal nicht aus, dient ein Konsumkredit zur Finanzierung von Produkten des täglichen Lebens.

Man muss sich nur vorstellen, die Waschmaschine geht kaputt oder eine dringende Reparatur am Auto steht an. Situationen wie diese können ohne finanzielle Hilfestellung schnell zur Belastung werden.

Meist zeichnet sich ein Konsumkredit durch niedrigere Zinsen und kürzere Laufzeiten aus. Die beantragbare Kreditsumme ist jedoch wesentlich geringer als beispielsweise die eines Darlehens zur Immobilienfinanzierung, da sie für kleine und mittelgroße Anschaffungen gedacht ist.

Vergleichen und den passenden Konsumkredit online finden

Vergleichen, vergleichen, vergleichen – sollte das grundlegende Motto jeder Suche nach dem passendem Kredit sein.

Mittlerweile ist dafür kein Gang mehr zur Bank notwendig, den geeigneten Kredit findet man ganz bequem online durch Anbieter-Vergleiche und Kreditrechner.

Mit wenigen Klicks findet man Angebote zur gewünschten Laufzeit, Kreditsumme und Verwendungsart. Dabei sollte jedoch nicht die Verbindlichkeit einer Finanzierung mit den damit verbundenen finanziellen Verpflichtungen außer Acht gelassen werden, auch wenn es sich beim Konsumkredit um eine eher kurze finanzielle Hilfestellung handelt.

Für wen eignet sich ein Konsumkredit?

Ein Konsumkredit eignet sich ideal für Personen, die sich gerade in einem finanziellen Engpass befinden, jedoch trotzdem Konsumgüter finanzieren möchten bzw. müssen.
Vor allem bei überraschenden Kosten, für die man die finanziellen Mittel neben den zu zahlenden Fixkosten nicht so einfach aufbringen kann, kann ein unkomplizierter Konsumkredit von Vorteil sein.

Die Top 5 Gründe für einen Konsumkredit

Infografik_Konsumkredit

Voraussetzungen für einen Konsumkredit

Natürlich ist stets zwischen den Voraussetzungen verschiedener Banken und Kreditinstitute zu unterscheiden. Für die Vergabe eines Konsumkredits gelten jedoch im Grunde ähnliche Voraussetzungen wie bei anderen Arten von Krediten.

  • Hauptwohnsitz in Österreich
  • Mindestalter des Antragstellers – meist wird für den Erhalt eines Kredits die Volljährigkeit vorausgesetzt. Bei höheren Kreditsummen wird in einigen Fällen ein höheres Mindestalter verlangt. Als minderjährige Person hat man keine oder nur sehr geringe Chancen auf einen Kredit.
  • ein österreichisches Konto
  • die Kreditwürdigkeit – wie bei jedem anderen Kredit ist die wichtigste Voraussetzung für die Bank die Kreditwürdigkeit des Antragstellers. Die Bonität des Antragstellers wird in Österreich durch eine Abfrage beim KSV bestimmt.

Konsumkredit oder Leasing?

Vor allem bei Ausgaben wie einem Autokauf, bietet sich neben einem klassischen Ratenkredit der Bank ebenfalls die Finanzierung über ein Leasing an.

Im Vergleich zu einem Leasing mit teuren Raten und hohen Bearbeitungsgebühren kann ein Konsumkredit finanziell attraktiver sein – vorausgesetzt man entscheidet sich für das richtige Angebot.

Einer der größten Unterschiede zwischen dem Kauf mit Kredit und dem Leasing ist der Fakt, dass einem das Konsumgut bei Kauf mit Kredit gehört, und bei einem Leasing jedoch nicht direkt. Ein Leasingauto ist beispielsweise auch weniger flexibel als ein Auto, das mit Kredit gekauft wurde.

Quelle: bigstockphoto.com – Stockfoto-ID: 235326364, Copyright: Zazamaza

Konsumkredit zur Wohnungssanierung

Steht eine Renovierung oder Sanierung des Eigenheims an, können diese Kosten oft nur mit einem Kredit gestemmt werden.
Viele Banken bieten dafür spezielle Konsumkredite an, die aufgrund ihres besonderen Verwendungszwecks meist niedrigere Zinssätze aufweisen.
Für Kredite zur Wohnungssanierung wird meist das Eigentum an der betreffenden Immobilie vorausgesetzt.

Kauf eines Autos mit Kredit

Möchte man sich ein neues Auto finanzieren oder sind am bestehendem Fahrzeug Reperaturen notwendig, werden von Banken und Kreditinstitute häufig spezielle Autokredite angeboten.
Ein Autokredit ist in der Regel zweckgebunden, lockt jedoch mit niedrigeren Zinssätzen.
Die Bank bzw. das Kreditinstitut benötigt für die Beantragung jedoch den Kaufvertrag und Rechnungen für das Zubehör.

Vorteile von Konsumkrediten

  • Finanzierungsbedarf kann sehr schnell und einfach gedeckt werden
  • häufig günstiger als die Überziehung des Kontos
  • Verwendungszweck muss nicht immer angegeben werden
  • kann als Zwischenfinanzierung dienen, bis sich der Kontostand erholt hat

Nachteile von Konsumkrediten

  • KSV-Rating wird schlechter, da der Kredit bei einer Abfrage ersichtlich ist
  • Chance auf größeren Kredit oder Darlehen wird vermindert, wenn einer oder mehrere Kredite aktiv sind
  • durch kurze Laufzeiten und höhere Zinsen größeres Risiko einer Zahlungsunfähigkeit

Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

https://www.diepresse.com/5416925/konsumkredite-im-visier-der-prufer

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190423_OTS0048/konsumkredite-banken-geben-niedrigzinsen-kaum-weiter

Newsletter

Ja, ich möchte einmal monatlich aktuelle Finanzinfos erhalten. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Christina Weiß

Christina Weiß

Als ausgebildete Marktkommunikatorin befasst sich Christina seit einigen Jahren intensiv mit der Erstellung von optimalen Inhalten. Im Besonderen spezialisierte sie sich dabei auf das Verfassen von Finanz- und Rechtstexten, bei welchen ihr das wirtschaftliche Interesse, eine schnelle Auffassungsgabe und ihre klar strukturierte Arbeitsweise zugute kommen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das beste Nutzererlebnis für Dich zu gewährleisten! Mehr erfahren