Internetanbieter in Wien

Die meisten Internetanbieter gibt es vergleichsweise in der Bundeshauptstadt Wien. Auch alternative Anbieter sind hier zahlreich vertreten. Wie überall, sind da zunächst einmal die drei Großen:

  • A1
  • Magenta Telekom
  • Drei

Die nationalen Anbieter bieten die verschiedensten Produkte und Tarife. Von DSL über TV und Festnetz bis hin zum Mobilfunk ist alles zu haben.

Regionale Anbieter sind:

  • Wien Energie (BlizzNet)
  • innonet (nur in Graz und Wien)
  • telectronic (auch Waldviertel, Thayaland, Ybbs- und Triestingtal)
  • Akis.at (Glasfaser und DSL)
  • Funkfeuer.at (freies Gemeinschaftsnetz)
  • internet4you (zum Teil Tarife in ganz Österreich)

Bei jedem dieser Anbieter sollte vor dem Kauf ein Verfügbarkeitscheck durchgeführt werden. Nicht jeder Haushalt kann jeden Anbieter nutzen. Vom Preis-/Leistungsverhältnis her können sie jedoch eine lohnende Alternative zu den Großen darstellen. Diese regionalen Anbieter haben sich mit den Jahren fest etabliert und bieten einen guten Kundenservice.

Glasfaser in Wien

Der Ausbau des Glasfasernetzes in Wien ist bereits sehr weit fortgeschritten. Das mag vor allem daran liegen, dass die Internetanbieter hier den größten Kundenstamm haben. Die Tarife und die Zusatzpakete sind denen in den Bundesländern ähnlich. Die Kosten für den Glasfaseranschluss sind meist im Tarif miteingerechnet.

Die Internet Kombipakete

Bei der großen Zahl der Anbieter in Wien ist die Auswahl an Tarifen und Kombipaketen besonders groß. Die drei großen Anbieter werben mit einer Vielzahl von Möglichkeiten, die es zu entwirren gilt. Auch die Streaminganbieter Amazon und Netflix haben sich bereits einen großen Anteil an Kunden gesichert. Die Zahl wird in den nächsten Jahren sicher noch steigen.

Kostenlos ins Internet in Wien

In Wien bieten die wien.at Public WLAN-Access Points standortbezogene Informationen und einen kostenlosen Zugang zum Internet. Sie sind an öffentlichen Plätzen und in Freizeitgebieten zu finden.

Es wird lediglich ein Endgerät, wie ein Smartphone, ein Tablet oder ein Notebook benötigt. Diese Geräte müssen internetfähig sein. Ist die Verbindung hergestellt, öffnet sich die Startseite des Informationssystems. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Der Service steht 24 Stunden rund um die Uhr zur Verfügung.

Um das Internet nutzen zu können, müssen die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden und es braucht einen Log-in.

Damit alle Nutzer den gleichen Zugang zum Internet haben und es bestmöglich nutzen können, wurden die Down- und Upload-Geschwindigkeiten begrenzt. Für Kinder und Jugendliche wurden einige Seiten im Internet nicht freigeschalten. Sie haben also nur einen begrenzten Zugang. Internetseiten mit bedenklichem Inhalt oder mit einer Software, die Schaden anrichten könnte, können nicht aufgerufen werden. Sie stehen auf einer Blacklist. Das Internet über WLAN steht in einem Umkreis von 100 m vom Access Point zur Verfügung.

Birgit Wichmann

Birgit Wichmann

Birgit verfügt, neben ihrer Erfahrung als Texterin, über eine jahrzehntelange Erfahrung als kaufmännische Leiterin, Controllerin, Bankmitarbeiterin, Steuerberaterin und in der Entwicklung von Rechnungswesensoftware. Frankreich ist ihre große Liebe, nicht nur aufgrund des sagenhaften "Le savoir-vivre". In der Freizeit tourt sie mit dem Rad durch Kärnten, Slowenien und Italien oder versinkt in Büchern. Derzeit lebt Birgit in einem kleinen Herrenhaus am Dobratsch in Villach, aber auch in Frankreich in den sagenumwobenen Cevennen.

Hinweis:

Der Artikel wurde sorgfältig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte und weiterführenden Links übernommen werden.

*Affiliate Links:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Informationen neutral und ohne Werbezuschüsse zu recherchieren und unseren Lesern zur Verfügung zu stellen. Um das zu gewährleisten verwenden wir Affiliate Links.

Wenn Sie über diese Links surfen, erhalten wir Zuschüsse die das Portal unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nichts mehr verpassen Newsletter anmelden!

Ja, ich möchte einmal monatlich aktuelle Finanzinfos erhalten. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das beste Nutzererlebnis für Dich zu gewährleisten! Mehr erfahren