Arbeitsrecht

Was ist das Arbeitsrecht?

Unter Arbeitsrecht versteht man alle Bestimmungen, die in öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Vereinbarungen die Rechte und Pflichten zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgebern definieren.
Das Arbeitsrecht besteht somit aus einer Struktur an Gesetzen, Verordnungen und Verträgen.

Rechtsquellen des Arbeitsrechts

Das Arbeitsrecht basiert auf unterschiedliche Rechtsquellen, diese sind im Stufenbau der Rechtsordnung gegliedert:

  • Europarecht
  • Verfassungsrecht
  • Zwingendes Gesetzesrecht
  • Kollektivvertrag, Satzung
  • Betriebsvereinbarung
  • Arbeitsvertrag
  • Dispositives Gesetzesrecht
  • Weisung des Arbeitgebers
Newsletter

Ja, ich möchte einmal monatlich aktuelle Finanzinfos erhalten. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mario Schantl

Mario Schantl

Mario Schantl kann bereits jahrelange Erfahrung in der Finanz- und Immobilienbranche aufweisen. Als Gründer der OPTIFIN und Geschäftsführer einer Agentur hat er tagtäglich mit den Themen Immobilienfinanzierung und Finanzen zu tun. Er betreut und erstellt daher die Inhalte zu diesen Themen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das beste Nutzererlebnis für Dich zu gewährleisten! Mehr erfahren